Klinikleitung

Dr. Michael Mihaljevic

Fachtierarzt für Klein- und Heimtiere

Geschäftsführer

Der Tierarzt und Gründer der Tierärztlichen Fachklinik für Klein- und Heimtiere Dr. Michael Mihaljevic ist Fachtierarzt für Klein- und Heimtiere. Er leitet die Kleintierklinik seit 1989.

Nach dem Studium der Tiermedizin an der Tierärztlichen Hochschule Hannover (1978 bis 1983) und der Promotion zum Dr. med. vet. arbeitete er von 1983 bis 1985 als wissenschaftlicher Assistent an der Klinik für Ziervogelkrankheiten der Tierärztlichen Hochschule in Hannover und von 1985 bis 1989 als Assistenztierarzt bei Dr. H.-G. Niemand, einem der deutschen Pioniere der Kleintiermedizin. Seit der Niederlassung in der eigenen Tierarztpraxis gilt sein besonderes Interesse der bildgebenden Diagnostik. Als einer der ersten Kleintierpraktiker setzt er schon seit über 20 Jahren die Computertomographie (CT) als Routineuntersuchungsmethode bei Hunden, Katzen und Heimtieren ein. Seit 2013 ist als zweites "Steckenpferd" noch die Magnetresonanztomographie (MRT, Kernspintomographie)hinzugekommen.

Durch zahlreiche Publikationen (Dr. Mihaljevic ist Autor und Mitherausgeber des Lehrbuches "CT- und MRT-Atlas des Hundes", Parey Verlag 2009) und Vorträge im In- und Ausland hat er dazu beigetragen, dass sich inzwischen auch in der Kleintiermedizin CT- und MRT-Untersuchungen als "golden standard" etabliert haben. Dr. Mihaljevic ist Gründungsmitglied sowie Präsident der 2011 in Göttingen gegründeten Arbeitsgruppe Computertomographie (AG-CT).Als Vorsitzender der AG-CT ist er auch Mitglied des erweiterten Vorstandes der Deutschen Gesellschaft für Kleintiermedizin (DGK).

Dr. Susann-Yvonne Mihaljevic

Fachtierärztin für Klein- und Heimtiere, Teilgebietsbezeichnung Tierzahnheilkunde

Die Mitbegründerin der Tierärztlichen Fachklinik für Klein- und Heimtiere Frau Dr. Susann-Yvonne Mihaljevic ist Fachtierärztin für Klein- und Heimtiere. Sie leitet die Abteilung für Tierzahnheilkunde.

Nach dem Studium der Tiermedizin an der Tierärztlichen Hochschule Hannover (1978 bis 1983) und der Promotion zum Dr. med. vet. arbeitete sie von 1985 bis 1989 als Assistenztierärztin bei Dr. H.-G. Niemand, einem der deutschen Pioniere der Kleintiermedizin. Seit der Niederlassung in der eigenen Tierarztpraxis gilt ihr besonderes Interesse der Tierzahnheilkunde. Nach intensiver Weiterbildung auf diesem Gebiet wurde ihr im Jahr 2001 die Teilgebietsbezeichnung "Tierzahnheilkunde" zuerkannt.

Frau Dr. Mihaljevic ist Gründungsmitglied der EVDS (European Veterinary Dental Society, Rom 1992) und der DGT (Deutsche Gesellschaft für Tierzahnheilkunde, Berlin 2000). Als anerkannte Expertin für Katzenzahnerkrankungen ist sie seit Jahren auf vielen nationalen und internationalen Kongressen als Referentin vertreten. In vielen wissenschaftlichen Publikationen sowie dem von ihr herausgegebenen Lehrbuch "Zahnradiologie bei Hund und Katze" (Schlütersche Verlagsgesellschaft, 2010) aber auch auf Seminaren und unzähligen Vorträgen gibt sie ihr Fachwissen und ihre Erfahrung an interessierte Kolleginnen und Kollegen weiter. Trotz Superspezialisierung auf den Gebieten "Katzenstomatitis", "Interferon" und "Zahnradiologie" ist sie stets der ganzheitlichen Tierzahnheilkunde treu geblieben.

Oberärzte

Dr. Jochen Sieberz

Fachtierarzt für Klein- und Heimtiere

Geschäftsführer

Dr. Jochen Sieberz ist Fachtierarzt für Klein- und Heimtiere und leitender Oberarzt der Abteilung für Chirurgie der Kleintierklinik Dr. M. Mihaljevic in Ravensburg.

Nach dem Studium der Tiermedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität in München (1993-1998) und der Promotion zum Dr. med. vet. am Institut für Parasitologie und Tropenmedizin der Universität München arbeitete er von 1999 bis 2005 als Assistenztierarzt in der Tierklinik Dr. Mihaljevic in Ravensburg. Sein besonderes Interesse gilt der Chirurgie und der Sonografie insbesondere der Herzultraschalluntersuchung. Seit seiner Anerkennung zum Fachtierarzt für Kleintiere leitet er die Abteilung für Chirurgie.

Dr. Sieberz ist aktives Mitglied im Arbeitskreis für Veterinärmedizinische Orthopädie (AVO), im Bundesverband praktizierender Tierärzte (BpT), der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft (DVG) und der European Society of Veterinary Orthopaedics and Traumatology (ESVOT)

Dr. Felix D. Sonntag

Fachtierarzt für Klein- und Heimtiere, Zusatzbezeichnung Reptilien

Geschäftsführer

Dr. Felix Sonntag ist Fachtierarzt für Klein- und Heimtiere und leitender Oberarzt der Abteilung für Notfall- und Intensivmedizin und der Abteilung für Vogel- und Exotenkrankheiten an der Tierklinik Dr. M. Mihaljevic in Ravensburg. Nach dem Studium der Tiermedizin an der Justus-Liebig-Universität in Gießen arbeitete er von 2007 bis 2011 als Assistenztierarzt in der Kleintierklinik Dr. M. Mihaljevic in Ravensburg. Nebenbei absolvierte er an der Chirurgischen Klinik für Kleintiere der Universität Gießen seine externe Promotionsarbeit zum Dr. med. vet. Seit der Anerkennung zum Fachtierarzt (2011) leitet Dr. Sonntag die Abteilung für Notfall- und Intensivmedizin sowie die Abteilung für Vogel- und Exotenkrankheiten. Weitere Interessensschwerpunkte sind die Endoskopie und die minimal invasive Chirurgie. Dr. Sonntag ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Kleintiermedizin (DGK) sowie der Arbeitsgemeinschaft für Amphibien- und Reptilienkrankheiten der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde. Er ist Coautor des von Dr. M. Mihaljevic herausgegebenen Lehrbuches "CT- und MRT-Atlas des Hundes" (Parey Verlag, 2009).

Assistenzärzte

Dr. Stefan Schmieder

Herr Dr. Stefan Schmieder studierte Tiermedizin von 2002 bis 2008 an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Er promovierte 2011 zum Dr. med. vet. und arbeitete von 2011 bis 2013 im Laboratorium für funktionelle Genomanalyse des Genzentrums in München sowie von 2013 bis 2014 im Institut für Tierphysiologie der Ludwig-Maximilians-Universität München als Postdoc. Seit 2014 ist er im Kleintiergesundheitszentrum Ravensburg als Assistenztierarzt tätig. Sein besonderes Interesse gilt der Chirurgie und der Notfall- und Intensivmedizin bei Klein- und Heimtieren sowie Exoten.

TÄ Lydia Köckritz

Frau Lydia Köckritz studierte Tiermedizin von 2006 bis 2012 an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Von 2012 bis 2014 war sie als Tierärztin und Doktorandin in der Abteilung Innere Medizin der Medizinischen Kleintierklinik in München tätig. Aktuell verfasst sie ihre Dissertation zum Dr. med. vet. über Biomaker bei Katzen mit Harnwegsobstruktionen.

Seit 2015 ist sie als Assistenztierärztin im Kleintiergesundheitszentrum Ravensburg tätig. Ihr besonderes Interesse gilt der Inneren Medizin sowie der Notfall- und Intensivmedizin bei Klein- und Heimtieren.

Dr. Albina Maletic

Frau Dr. Albina Maletic studierte Tiermedizin von 2003 bis 2010 an der Tierärztlichen Fakultät der Universität Zagreb, Kroatien. Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums arbeitete sie für ein Jahr in einer tierärztlichen Gemischtpraxis in Kroatien.

Nach drei Jahren Elternzeit ist Frau Dr. Maletic seit 2014 als Assistenztierärztin im Kleintiergesundheitszentrum Ravensburg tätig. Ihr besonderes Interesse liegt in der Anästhesiologie sowie der Inneren Medizin bei Klein- und Heimtieren.

Dr. Michaela Loydl

Frau Dr. Michaela Loydl studierte Tiermedizin von 2004 bis 2008 an der Szent-Istvan-Universität in Budapest und an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Sie promovierte 2011 zum Dr. med. vet. und arbeitete von 2009 bis 2015 in der Tierarztpraxis Dr. Pielsticker, Schwabhausen.

Seit 2017, nach dem Ende ihrer Elternzeit, ist Frau Dr. Loydl als Assistenzärztin im Kleintiergesundheitszentrum Ravensburg tätig. Frau Dr. Loydl ist Mitglied der IVCA (International Veterinary Chiropractic Association). Ihr besonderes Interesse gilt der Zahnheilkunde, sowie der Notfall- und Intensivmedizin bei Klein- und Heimtieren.  

Kathrin Widmann

Frau TÄ Kathrin Widmann studierte Tiermedizin von 2011 bis 2017 an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Sie ist seit Mai 2017 als Assistenztierärztin im Kleintiergesundheitszentrum Ravensburg tätig. Zudem arbeitet sie derzeit als Doktorandin am Universitätsklinikum Ulm an einem Forschungsprojekt zu Erkrankungen der Maulhöhle von Katzen. Ihr besonderes Interesse gilt der Inneren Medizin, der Zahnheilkunde sowie der Notfallmedizin bei Klein- und Heimtieren.

Anmeldung / Sekretariat / Pet-Vet-Shop

Ausgebildete Tierarzthelferinnen und Tierpflegerinnen

Unsere Auszubildenden


Sprechstunde und Notdienst

Sprechstunde

Montag - Freitag: 9:00-12:00 / 15:30-18:30 Uhr
Samstag - Sonntag:  10:00-12:00 / 17:30-19:00 Uhr
Oder Termine nach Vereinbarung.

Kontaktieren Sie uns

Telefon: 0751 / 363 140
E-Mail: mail@remove-this.tierklinik-rv.de
Eywiesenstr. 4, 88212 Ravensburg

Notdienst

Unsere Notdienstbereitschaft ist 24 Stunden an
7 Tagen die Woche für Sie erreichbar.
Notrufnummer: 0171 / 675 68 32